Welpengruppe

Die Welpengruppe findet jeden Samstag von 11 bis 12 Uhr statt.                  

                   

In diesen Spiel- und Übungsstunden erlernen die 8 bis 20 Wochen alten Welpen erst einmal das Sozialverhalten zu Menschen und gleichaltrigen Artgenossen. Außerdem werden die jungen Hunde an ungewöhnliche Situationen, wie z.B. viele andere Hunde, ungewöhnlicher Bodenbelag, Bällebad, etc. gewöhnt. Des weiteren wird in der Welpengruppe angeboten: Stadttraining, Waldspaziergänge, Erlebnisparcours, usw.

Die Übungen werden durch häufige Spielpausen unterbrochen, damit die Welpen nicht überfordert werden. Dem Welpenbesitzer werden in dieser Zeit alle Fragen, die zur Aufzucht und Erziehung des Hundes aufkommen, von den Ausbildern gerne beantwortet.

Der Gehorsam steht bei Hunden dieses Alters nicht so sehr im Vordergrund, es wird vielmehr Wert darauf gelegt, dass sich der Welpe zu einem friedlichen, problemlosen und selbstbewussten Hund entwickelt. Die Welpenspielgruppe baut die Grundlagen für die weitere Erziehung des Hundes auf.

 

Mitzubringen sind:

- Der Welpe

- Eine feste Leine (keine Flexi-Leine!)

- Belohnungen (Leckerchen und Spielzeug)

- Beim 1. Besuch: Der Impfpass

- Kopie Hundehalterhaftpflichtversicherung

 

Sie sollten schon etwa 15 min. vor Beginn der Stunde da sein,  damit ihr Hund sich das Feld schon vorher in Ruhe anschauen und erkunden kann .

Mehr Fotos